Blog

Küchenausblick – erklärt

Die Ticinoküche ist ein Arbeitsplatz mit einer spektakulären Aussicht und vielleicht in Thailand einzigartig. Das macht sich auch im Geschmack der Gerichte bemerkbar  

Read more

Parallel ≠ Parrallel

Als eines der ganz wenigen Restaurants finden Sie bei uns zwölf parallele Privatparkplätze, direkt vor dem Restaurant. Anderswo steht das Auto auf der Strasse, wird verkratzt oder gar beschädigt und der Schuldige hat sich in Luft aufgelöst.

Read more

Was ist schon wieder /əˌm(j)uːzˈbuːʃ/ ??

„Amuse bouche“, phonetisch (/əˌm(j)uːzˈbuːʃ/, wäre am Ehesten noch mit „den Mund/Gaumen amüsieren“ übersetzt. Es handelt sich um ein Genusshäppchen, welches einen Biss lang dauert und als „hors d’oeuvre“ jeweils vor dem ersten Gang serviert wird. Eine andere nette Bezeichnung ist „Gruss aus der Küche“, was bei uns der Fall ist ;-) 

Read more

Die Mozzarellakönigin

Burrata; die Königin der Mozzarellaauswahl, hier mit Arugulasalad und echtem Parmaschinken präsentiert – allabendlich ab 17 Uhr – ausser Dienstags 

Read more

Wählen Sie vorsichtig!

Übersetzt in etwa „Wenn Sie die Auswahl haben, entweder täglich Wein trinken zu dürfen oder schlank zu sein, was würden Sie wählen? Rot- oder Weisswein?“

Read more

Eine nette Kundenreklamation

„Ihr Gemüse ist knackig!“ wurde letzthin beanstandet.  Da müssen wir uns „schuldig“ bekennen – der Kunde hatte Recht. Er bevorzugt ganz offensichtlich die tiefgefrorene Variante, welche für die Küche wesentlich einfacher in der Verarbeitung ist. Man muss es nämlich auch nicht mehr schälen, schneiden oder würfeln. Das gekochte Resultat allerdings ist gerne fade, um nicht […]

Read more

Carpaccio – erklärt!

Carpaccio – ein weiterer italienischer Klassiker – finden Sie diesen Monat auf unserem Spezialmenü. Hauchdünn geschnittenes Rinderfilet, veredelt mit Kapern, entsteinten Oliven; mit Zitronensaft und Olivenöl nappiert; wird mit Parmesanspänen und Arugulasalat abgerundet. Und es schmeckt so gut wie es aussieht – für THB 180 zur Wahl.  Zum Thema „unnützes Wissen“; erfunden wurde dieses Gericht […]

Read more

Mehr als tausend Worte

Unser Chef hat wieder zugeschlagen und präsentiert stolz seine neuste Kreationen. Rindsfiletcarpaccio zum Einläuten, als Hauptgang gibts wahlweise gebratenes Dorschfilet oder Schweinsmedaillons und zum Abschluss Ananasstrudelstäbchen mit süsser Abrundung. Genaue Details sind oben aufgeführt – und probieren ist besser als lesen ;-) 

Read more

Kaltstart gehabt heute?

Aller Anfang ist schwer und mancher Montag eben auch. Auch wenn es manchmal nicht rund läuft – dafür haben wir eine attraktive Alternative.   Entspannen Sie sich in unserem gepflegten Gartenrestaurant mit individuellen, diskret angeordneten Tischen und erfreuen Sie sich an einem guten Mahl und einem Glas Wein  – täglich ausser Dienstagabend  

Read more

Ticino Gartenbau?

Es gibt Restaurants und Restaurants, einige speziell und ein bisschen anders, andere weltweit identisch in einer Kette vereint. Wir sind einzigartig und bleiben es auch; nicht zuletzt auch wegen unserem üppigen Garten. 

Read more

1 2 3 53